a writer's blog

Tag Archive for ‘schmocks & schmonzes’

brand meets world

Reddit Goodness: Realistic Company Slogans

“You’ve got questions? We’ve got blank stares.”

brand meets world

I Get Mail, Confidentiality Edition

SEO: Die Meister der Diskretion.

brand meets world

Stadtsparkasse-22

»Weiterhin sind keinerlei weiterführende Links in dieser E-Mail enthalten.«

brand meets world

I Get Mail

Search Engine Optimization—as value-driven as it’s always been.

brand meets world

Adobe Support: “Chat is currently availabe in ENGRISH ONLY.”

Eine lustige Sache passierte mir heute abend auf dem Weg zum Adobe Support.

brand meets world

“Transformative, Magical, Things Happening”

Project pitching in conference calls: Justin Leibow totally nails it.

brand meets world

MisterWhat.de auf dem Weg zur Chutzpah-Singularität für nicht-reziproke Linkpromotion

Alle Wege führen nach Italien. Vielleicht darum dieser Tonfall eines Angebots, das man nicht abschlagen kann.

brand meets world

Mondelez, vormals Kraft: Life Imitates Satire

Die korrekte Aussprache von Mondelez ist Mohn-dah-LIES. Gleich merken für heiteres Produkteraten an Supermarktkasse und Kühlregal.

brand meets world

Killed by Copy: John Player Special Goes Clasic

Der Geschmack von John Player Specials im neuen Design ist so klassisch, der geht sogar hinter die Konventionen der englischen Rechtschreibung zurück.

brand meets world

The World After Advertising: Krise, welche Krise?

Auch das Berufsbild des Creative Directors wird zunehmend wertiger.

brave new texts

Nokias Design-Roboter scheitern am Turing-Test in Lumia 800 Making-of-Video

“Conversations by Nokia”

brand meets world

Bleifinger

»starke texte für twitter facebook xing youtube blog«

brand meets world

Der treffende Reim

Auf der positiven Seite: Keine Pfeile im Speditions-Logo.

brand meets world

Werbung als Diener zweier Herren

Werbung vs. Subskription läuft im Grunde darauf hinaus, den einen Kunden mit dem anderen zu verhauen.

R.U.S.E.

R.U.S.E.: Truth Is the First Casualty of Advertising

“I have a feeling this R.U.S.E. poster shouldn’t have been printed and displayed just yet…”

Killed by Copy

Schreibunfall: Killed by Copy

Nein, hier schreibt nur der Automat.

Kenmore TRIO

…und die Texter und Webdesigner am besten gleich mit.

Ein schönes Beispiel dafür, wie an sich sinnvolle und klassische Werbetextregeln komplett ohne Sinn und Verstand abgefeiert werden können.

Marketa Belonoha: Wandkalender

Tunnelblick

Für den ersten Wortbestandteil im Titel dieses Eintrags bot sich noch ein anderer Begriff an, aber ich denke, es läßt sich auch so darauf kommen, was ich meine.

Rheinbahn

Verpatzte Anschlüsse

Alles in allem ist es positiv zu bewerten, daß die Düsseldorfer Rheinbahn ihre Kunden bereits in den Werbetexten auf die Anschlußlöcher vorbereitet.

brand meets world

You cannot stop the clouds by the building of a ship.

Unterirdische Betextung für eine Attack-Ad von BMW und einem Bombast-Spot von Bond-Regisseur Marc Forster für Swiss International Air Lines.