a writer's blog

Stadtsparkasse-22

brand meets world

brand meets world

“Catch-22 is a general critique of bureaucratic operation and reasoning. Resulting from its specific use in the book, the phrase ‘Catch-22’ is common idiomatic usage meaning […] any type of self-contradictory circular logic.
Wikipedia

Erst sehr kürzlich hat die Stadtsparkasse nach gefühlten 100 Jahren ein System für elektronische Kontoauszüge eingeführt. Für das ich mich auch instantan anmeldete, denn dieser Service war ebenso überfällig wie dringend nötig: da ich meine Bankgeschäfte ausschließlich elektronisch abwickle und auch nur sehr selten erwähnenswerte Mengen an Bargeld mit mir führe, ergo nicht oft in der Nähe von Geldautomaten rumhänge, landete periodisch ein prall gefüllter Postsack mit komplett überflüssigen ausgedruckten Kontoauszügen kostenpflichtig vor meiner Tür.

Heute bekam ich zum Auftakt dieses Services folgende E-Mail:

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

Ihre Sparkasse hat Ihnen neue Nachrichten in Ihr elektronisches Postfach gesandt.

Wir bitten Sie die Nachrichten innerhalb der im elektronischen Postfach angezeigten Frist abzurufen.

Nach Ablauf der Frist werden nicht abgerufene bzw. nicht bestätigte Nachrichten per Post an Sie versandt, wofür ggf. Auslagenersatz zu
leisten ist.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Sparkasse

Offenbar ist die Frist, bis zu der ich die Informationen in meinem elektronischen Postfach abrufen kann, so geheim, daß sie mir nur mitgeteilt werden kann, wenn ich mein elektronisches Postfach abrufe.

Schön auch:

Weiterhin sind keinerlei weiterführende Links in dieser E-Mail enthalten.

Sie kann aber Spuren von Zirkularität und Unsinn enthalten.

Share

Tagged as: ,

3 Responses »

  1. Sehr schön geschrieben. Und ich wette, der Text findet sich auch auf einem extra Kontoauszug-Anhang. Auszugnummer 4 Blatt 2.312 Anhang 1. ;-) Schau mal die Snail-Mail durch.

  2. Erinnert mich an den Zauberlehrling.

  3. Mit einer Kompanie unbeirrbarer Sparkassenbesen, die mir eimerweise Kontoauszüge in die Wohnung tragen haha

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>