a writer's blog

#GrandTheftCulture | Space Night: Creative Commons vom Tisch, GEMA und BR verstehen sich wieder bei freundlichem Diebels

brave new texts

brave new texts

Die Rebellion gegen den Kulturschutzgeldring findet nicht statt.

Die heutige Pressemeldung des BR:

Der Bayerische Rundfunk und die GEMA haben im Rahmen der laufenden Verhandlungen den Status der “Space Night” geklärt.

Damit wäre die von vielen vehement vorgeschlagene musikalische Ausgestaltung der Sendung mit Künstler*innen, die unter Creative Commons publizieren, schon wieder vom Tisch. Gewürzt mit PR-Bingo, daß »Vorschläge« natürlich weiterhin willkommen sind:

Der Sender freut sich über die große Resonanz und die vielen Ideen aus dem Netz. »Je mehr gute Ideen wir erhalten, desto besser wird die neue Space Night. Fans können uns zum Beispiel ihre Vorschläge unter space.night@br.de senden«, sagte Christian Nitsche, der Pressesprecher des Bayerischen Rundfunks.

Jämmerlich, Bayerischer Rundfunk, absolut jämmerlich.

Share

Tagged as: ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>