a writer's blog

Der treffende Reim

brand meets world

brand meets world

Als Fahrer würde ich für jede lustige Bemerkung eine Kerbe ins Blech ritzen, bis der Koffer sich in eine Pritsche verwandelt hat.

Auf der positiven Seite: Keine Pfeile im Speditions-Logo.

Scholz Transport

Bonus-Crackerjack-Werbetext: »Wie gut ein Umzugsunternehmen arbeitet, weiß man erst nachher. Besser, wenn man sich vorher an uns wendet.«

Disclaimer
Woran Werber zu allen Zeiten und mit wachsender Begeisterung ihr intellektuelles Mütchen kühlen, ist die Werbung anderer: ein Unterfangen, für das ich — milde gesagt — Vorbehalte hege. Denn weder kenne ich die Werbeabsicht, noch die Zielgruppe, noch den Erfolg, die diese Werbung hat. (Und mit »Erfolg«, das dürfte klar sein, sind nicht Kreativpreise gemeint.) Aber es gibt eine Reihe von offensichtlichem Blödsinn, der aus Faulheit entsteht: Der Faulheit, etwas gründlich zu recherchieren und der Faulheit, ein Anliegen präzise auszudrücken. Dies sind die Dinge, die hier in Killed by Copy von Zeit zu Zeit aufs Korn genommen werden.
Share

Tagged as: ,