a writer's blog

Willkommen in der Neujahrshölle!

The Loomis Agency

The Loomis Agency

Es ist noch gar nicht so lange her, da streiften wir kurz das Thema Eigenwerbung für Agenturen hier und auf dem Werbeblogger. In diesen Zusammenhang und als Kontrast paßt das Weihnachtsvideo 2008 (weiter unten, nach meiner länglichen Vorrede) von The Loomis Agency.

The Loomis Agency ist eine texanische Agentur für Brand Retail Businesses, die ich sehr schätze:

  • weil die Leute solide und ansprechende Werbung machen, ohne sich selbst als Werber dabei wichtiger zu nehmen als das, was sie tun;
  • weil sie oft und gerne mit Testimonials arbeiten (Testimonials, nicht Celebrity Endorsements — ich schrieb darüber);
  • weil der Präsident/Partner und einer der Kreativdirektoren zusammen das Weblog bark! betreiben;
  • weil der Ehrgeiz der Loomisler nicht darin besteht, größer zu werden, sondern besser zu werden, was in unserer Branche nicht nur selten, sondern in ähnlicher Form zum Beispiel auch das Ziel von Yves Luthers Ad & Breakfast ist, mit der mich seit langem vieles verbindet;
  • weil der Gründer Paul Loomis eigentlich Jazz-Musiker ist;
  • weil das Loomis’sche Leitmotiv lautet “We’re All About Results”, nicht unähnlich dem Leitmotiv »Resultate zählen« eines unserer Kunden von Sinnflut-Projekt, dessen tatsächliche und sehr konkrete Nicht-Trivialität wir in der langjährigen Zusammenarbeit zu schätzen gelernt haben, und nah verwandt ist mit meiner persönlichen Einstellung zu Werbung, die ich in unserem kürzlichen Werbeblogger-Podcast paraphrasierte mit »Ich mag Dinge, die funktionieren«.

Und weil ich dieses Weihnachtsgrußvideo 2008 von Loomis völlig genial und unwiderstehlich finde:

This year for the holidays, we wanted to do something a little different so we partnered with two very talented singers named Joel Rutherford and Jeff Oxley and partnered with our friends over at Post Asylum to create our take on the classic Carol of the Bells! Happy Holidays from all of us to you!

The Loomis Agency—Sock It to the Holidays!

Plus:

We’re perpetual students of the craft who’ve dedicated our lives to making a difference in the lives of our clients and those we work with.

That’s the spirit.

Share

Tagged as: ,

1 Response

Trackbacks

  1. Nun zu dir, Marketing. Oder: Wer saß eigentlich am Steuer? | Werbeblogger – Weblog über Marketing, Werbung und PR » Blog Archiv » Nun zu dir, Marketing. Oder: Wer saß eigentlich am Steuer?